endboss1.jpg
R_ENDBOSSBUS.jpg

» EIN DOPPELDECKERBUS WIRD ZUR FAHRENDEN WERKSTATT, ZUR MOBILEN BASISSTATION, ZUM RAUMENTWICKLER UND SOZIALEN RAUMSCHIFF «

Er ist mobiler Showroom und unkonventionelle Begegnungsstätte. Er ist Konferenzraum, Workshop-Space, Ausstellungsort, Projektionsfläche, Bühne, Bar und Bettenlager. Und das Ganze natürlich auch während der Fahrt. Als rollende Baustelle war er bereits in ganz Europa unterwegs. Er war Veranstaltungs- und Tagungsort für diverse Veranstaltungen oder auch fahrendes Fablab, unter anderem für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Auf dem Oberdeck bietet er Tische und Sitze für 40 oder Schlafstätten für 12 Menschen, unten eine modulare Küche, ein Atelier und eine voll ausgestattete Werkstatt, samt Betonmischer. Er besitzt eine PA-Anlage und hat europaweit konstantes Wifi. Er verfügt über ein Lager und die Möglichkeit, 10 Tonnen Material zuzuladen. Künstler und Macher sind hier nicht „in residence“ sondern „in movement“. Denn gemeinsam mit diesem Fahrzeug on tour zu sein, heißt, so schnell ins Handeln zu kommen wie niemals sonst und immer direkte Wirkung zu entfalten. Menschen, die über längere Zeit im Doppeldeckerbus zusammen reisen, schaffen tiefen Teamgeist, Respekt und Bewusstsein füreinander und für ihre Umgebung. Neue Verbindungen entstehen auf allen Ebenen.

 

Unser Bus ist buchbar. Für jede Idee, die zu seinem Wesen passt.

© 2019 by WERT DER DINGE

Impressum

Datenschutz